Ex-Begrenzer für Hutschiene mit SIL2

EX-HS-STB SIL2 Begrenzer

EX-HS-STB SIL2 Begrenzer

Der neue Sicherheitstemperaturbegrenzer EX HS STB der Erich Ott e.K. für die Hutschienenmontage in Messwarten und Schalträumen bietet sichere Temperaturbegrenzung nach EG 94/9 für die EX-Zonen I und II.

Die Kompakteinheit sorgt für die sichere Temperaturüberwachung und –Begrenzung elektrisch beheizter Rohrleitungen, Behälter, Tanks und Apparate in Zone 1 und ist nach EN 61508:2001 (Funktionale Sicherheit) mit SIL2 zertifiziert.

Der Begrenzer verfügt über eine anwenderfreundliche, dreizeiliges Display mit Beleuchtung, auf dem die komplette Übersicht des Betriebszustandes und alle Funktionen direkt ablesbar sind. Er ist vollständig vor Ort konfigurierbar, und seine leicht verständliche Parametrisierung sowie die einfache Montage auf der Hutschiene machen ihn schnell und unkompliziert einsatzbereit. Darüber hinaus ist die Fern-Aus-Schaltung möglich.

Das Steuergerät ist als einkanaliger Begrenzer konzipiert und erfasst die Temperatur über einen PT- 100- Sensor, welcher direkt am Gerät angeschlossen wird, in Dreileitertechnik. In Abhängigkeit von der Temperatur am Messfühler und von dem als Sollwert eingestellten Wert schaltet das Relais redundant am Ausgang des Begrenzers.

Der Begrenzer entspricht den EMV-Anforderungen nach EN 61326-1 und EN 61326-3-1.

Produkteigenschaften:

Kennzeichnung: II (2) GD
Level funktionale Sicherheit: SIL 2
EG- Baumusterprüfbescheinigung: TÜV13ATEX124201
1 Pt -100 Eingang: Dreileitertechnik (Ex E)
Umgebungstemperaturbereich: 0°C – 40°C
Nennstrom: 20 mA
Nennspannung: 230 V
Begrenzerrelais: 10 A
Störmelderelais: 3 A
Einstellbereich Begrenzer: 0°C – 500°C
Temperaturbereich: -50°C -+ 500°C
Schutzgrad: IP20
Bauform: Hutschiene TS 35, 4 TE



Archive

twago Service-Anbieter